Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Unsere Kooperationen

Seit 2007 unterstützen uns die Supermärkte Edeka-Hetzenegger und Rewe-Koll. Sie spenden den Erlös aus dem Verkauf von GEPA-Produkte (Produkte aus sozialem und umweltverträglichem Handel) an die Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg.

Gemeinsame Aktionen

Im Sommer 2009 luden die Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg und der REWE-Markt Koll nach Bechen ein.

Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe mit Kaffee und Kuchen“ wurde bergischer GEPA-Kaffee aus Dröppelminas gratis ausgeschenkt und Kuchen und Brötchen verkauft.

Der Erlös dieses Tages und der Gesamterlös aus dem Verkauf der GEPA-Produkte, rund 1.500 Euro, wurden während der Veranstaltung an die Stiftung überreicht.
Im Dezember 2008 wurde gemeinsam mit dem REWE-Koll eine Nikolausaktion durchgeführt.

Die Kinder bekamen Geschenke vom Nikolaus und die Eltern wurden vom Stiftungsvorstand mit Glühwein und Waffeln versorgt und über die Arbeit und Ziele der Stiftung informiert.

„Die Kooperationen mit den Supermärkten in der Region sind sehr wichtig für uns und wir hoffen es kommen noch einige hinzu“, sagt Rainer Henze, Vorsitzender des Vorstands.
Im Mai 2008 luden der Schirmherr der Stiftung Rolf Menzel, die Supermarktbesitzer Markus Hetzenegger und Thomas Koll sowie der Vorstand der Stiftung zu einem Pressegespräch in den Edeka-Markt Hetzenegger.

Dort hatte die Interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit mehr über die Stiftung, die Kooperation, die Schirmherrschaft von Landrat Menzel und das aktuelle Projekt „Fundamujer“ in Guatemala zu erfahren. Die „innere Einstellung“ und die Transparenz der Stiftung sind für die beiden Supermarktbesitzer die Hauptgründe für die finanzielle Hilfe. Da keine öffentlichen Gelder in die Stiftungskasse fließen, versucht man beispielsweise durch solche Kooperationen Spendengelder zu akquirieren.
Fundamujer / Guatemala Jahalin / Ostjerusalem
Jahalin / Ostjerusalem
Fundamujer / Guatemala

Spendenkonto

Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg
Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG
IBAN: DE40 3706 9125 0203 9800 19
BIC: GENODED1RKO

Ansprechpartner

Ernst J. Leffelaar,
Vorsitzender des Vorstands
Im Hilgersfeld 98
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (02204) 63 8 22
E-Mail: info@eine-welt-stiftung.de