Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Projekt "1. Internationales Fußballturnier in Bergisch Gladbach"

Bergisch Gladbach, Samstag den 8. Juli 2017
An der Eröffnung des Turniers nahmen neben den Veranstaltern auch der Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach, Herr Lutz Urbach und Herr Nikolaus Kleine teil. 

Bei herrlichem Sommerwetter fand auf dem Sportplatz des SSV Jan Wellem (Klicken Sie hier für weitere Information) das „Erste Internationale Fußballturnier Bergisch Gladbach“ statt. Aus den verschiedenen Flüchtlingsunterkünften aus der Umgebung wurden sieben Mannschaften zusammengestellt, die achte Mannschaft stellte den SSV Jan Wellem.
Insgesamt nahmen fast sechzig Spieler an dem Turnier teil.

Trainiert wurde in den Wochen vor den Wettkampf; Fußball ist international, die Spielregeln sind bekannt, so stellten die verschiedensten Sprachen, die die Spieler aus Afghanistan, Ghana, Irak, Niger, Nigeria, Syrien, etc. mitbrachten, kein wirkliches Hindernis dar. Bei bester Stimmung wurde sportlich und sauber gespielt.

Nach der Siegerehrung – es gewann „die Mannschaft in Blau“ – schloss das Turnier mit einem gelungenen Grillfest ab.
Die Initianten des Turniers waren Klaus Kahle und Robert Will (Neue Heimat GL), kräftig mitgeholfen hat der Vorsitzender des SSV Jan Wellem, Thomas Kaufmann und seine Mannschaft, sowie viele andere, freiwillige Mithelfer.

Die Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg und die Bethe Stiftung übernahmen die Kosten für die bunten Trikots, die Sportschuhe und die Handschuhe der Torwarte. 

Fundamujer / Guatemala Jahalin / Ostjerusalem
Jahalin / Ostjerusalem
Fundamujer / Guatemala

Spendenkonto

Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg
Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG
IBAN: DE40 3706 9125 0203 9800 19
BIC: GENODED1RKO

Ansprechpartner

Ernst J. Leffelaar,
Vorsitzender des Vorstands
Im Hilgersfeld 98
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (02204) 63 8 22
E-Mail: info@eine-welt-stiftung.de