Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Projekt "Malen mit Flüchtlingskindern in Katterbach", Bergisches Land (fortgesetzt ab Januar 2017)

Das Projekt wurde im Februar 2016 mit den in Katterbach untergebrachten Flüchtlingskindern aufgenommen. Ausgedacht und geleitet wurde das Projekt von Frau Monika Hajak, Malerin und Bildhauerin, die sich ehrenamtlich einmal pro Woche nachmittags mit den Kindern traf. Organisatorisch unterstützt wurde das Projekt vom „Betreuungsteam Katterbach“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK).
Dieses Projekt soll keine Einmal- oder Hin- und Wiederveranstaltung sein, sondern sollte – je nach Bedarf - einmal in der Woche stattfinden. Die Kinder sollten sich einmal in der Woche malend ausdrücken können oder einfach auch nur eine gute Zeit mit etwas Anderem, "eine Zeit an einem Ort für sich“, haben. Bekanntlich ist der Malerei immer auch ein Kommunikationsmedium und somit auch ein Integrationsmedium.
Ende November und Anfang Dezember 2016 wurden 27 Kinder und Jugendliche in Katterbach untergebracht. Ab Januar 2017 wird wieder einmal wöchentlich eine "Malzeit" angeboten und mit den Interessierten verbracht.

Das Projekt wurde zusammen mit der Bethe-Stiftung unterstützt.
Für weitere Information zur Bethe-Stiftung "klicken" sie bitte hier.

Fundamujer / Guatemala Jahalin / Ostjerusalem
Jahalin / Ostjerusalem
Fundamujer / Guatemala

Spendenkonto

Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg
Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG
IBAN: DE40 3706 9125 0203 9800 19
BIC: GENODED1RKO

Ansprechpartner

Ernst J. Leffelaar,
Vorsitzender des Vorstands
Im Hilgersfeld 98
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (02204) 63 8 22
E-Mail: info@eine-welt-stiftung.de