Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Projekt "SOS Bahini" in Pokhara, Nepal

In Nepal ist die Diskriminierung und Unterdrückung von Frauen, kulturell, traditionell und religiös bedingt, immer noch in der Gesellschaft fest verankert. Es geschieht nicht selten, dass Väter ihre Familien verlassen, wenn „nur“ Mädchen geboren werden. Auch Kinderheirat ist noch weit verbreitet. Viele Frauen und junge Mädchen treibt die Armut aus den meist abgelegenen Dörfern in die Städte und schließlich dort in die Elendsviertel. Ohne den familiären und wirtschaftlichen Schutz werden sie zu potenziellen Opfern von Ausbeutung und sexueller Gewalt.

Hier setzt die Arbeit von SOS Bahini an: Zurzeit leben 96 Mädchen zwischen 5 und 22 Jahren im „Eco-Village“ verteilt auf die insgesamt 7 Familien, für die zum Teil kleine Häuser im „Eco-Village“ gebaut oder in der näheren Umgebung geeignete Wohnungen angemietet wurden. Diese Mädchen sind alle Waisen oder Halbwaisen, werden von Betreuerinnen – meist junge alleinstehende Mütter mit eigenen Kindern - liebevoll umsorgt, können zur Schule gehen und werden auch nachmittags und an den Wochenenden durch schulische und handwerkliche Kurse gefördert.

Die Zahl der zu betreuenden Mädchen ist in den vergangenen Jahren ständig gestiegen. Viele haben erfolgreich eine Schulausbildung abgeschlossen. Das Projekt „Cross-Roads-House“ wurde ins Leben gerufen. Dies ist eine Wohngemeinschaft von zurzeit 16 jungen Frauen, die eine Berufsausbildung oder ein Studium absolvieren. SOS Bahini hilft bei der Stellen- und Studienplatzsuche und übernimmt die Unterbringungs- und Ausbildungskosten. In den nächsten 3 Jahren werden voraussichtlich weitere 27 Mädchen ihre Schulausbildung abschließen.
Fundamujer / Guatemala Jahalin / Ostjerusalem
Jahalin / Ostjerusalem
Fundamujer / Guatemala

Spendenkonto

Eine-Welt-Stiftung Rhein-Berg
Volksbank Berg eG
IBAN: DE40 3706 9125 0203 9800 19
BIC: GENODED1RKO

Ansprechpartner

Ernst J. Leffelaar,
Vorsitzender des Vorstands
Im Hilgersfeld 98
51427 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (02204) 63 8 22
E-Mail: info@eine-welt-stiftung.de